Bautzen Maria-Martha-Kirche

Hermann Eule Orgelbau - opus 526, II / 36
Erbaut 1985
www.st-petri-bautzen.de


Gestaltung

Die Gestalt dieser Orgel soll an einen Baum erinnern - Wurzel, Stamm, Äste, Blätter, von einer Knospe bekrönt - Symbol des Wachstums der Gemeinde.
Das Werkprinzip ist klar erkennbar: In der Mitte Hauptwerk, darüber das schwellbare Oberwerk, beides von den Pedaltürmen flankiert.

 

Entwurf:  Olaf Jarmer, Dresden
Disposition:   Hermann Eule Orgelbau; Johannes Gerdes, Dresden
Mensuren:  Hermann Eule Orgelbau
Intonation:  Hermann Eule Orgelbau

 

     
     
    
   

PUBLIKATIONEN

BESTELLUNGEN
© COPYRIGHT HERMANN EULE ORGELBAU 2018 IMPRESSUM / DATENSCHUTZERKLÄRUNG